Vorgehängte hinterlüftete Fassaden

Energieeffizient, wirtschaftlich und langlebig: Vorgehängte hinterlüftete Fassaden bilden alle diese Bedürfnisse optimal ab. Hilti hat die passende Unterkonstruktion für jedes Ihrer Fassadenprojekte.

Loading

Planung

Die Anforderungen der Energieeinsparverordnung sind einer der maßgebenden Faktoren zur Auswahl der optimalen Unterkonstruktion. Von der Wirtschaftlichkeit über reduzierte Wärmeübertragung bis hin zur Wärmebrückenfreiheit auf Passivhausniveau: Wir unterstützen Sie von der Planung bis zur Auswahl und Ausführung Ihrer Fassade. Sie erhalten von uns eine, nach Ihren Anforderungen erstellte, kostenoptimierte Lösung.

Der richtige Entwurf ist entscheidend

Energieeffizienz

Die thermischen Anforderungen an die Gebäudehülle nehmen an Bedeutung zu. Was bedeutet das für die Auswahl der Unterkonstruktion und die erreichbare Nutzraumfläche innerhalb des Gebäudes?

Auswahlhilfe - das passende System für Sie:

Technische Beratung in der Entwurfsphase

Angebotsanfrage

Unter Berücksichtigung Ihrer spezifischen Projektanforderungen hinsichtlich Paneel-Layout, Statik und U-Wert erstellen wir Ihnen einen kostenoptimierten Systemvorschlag.

Zur Projektanfrage

Building Information Modeling (BIM)

Einfacher, präziser und komfortabler geht es kaum. Aus der Hilti BIM/CAD Bibliothek fügen Sie mit wenigen Mausklicks die Hilti Lösungen in Ihr 3D-Gebäudemodell ein.
 
Zur BIM/CAD Bibliothek

Technische Beratung in der Ausführungsphase

Statische Bemessung, Dokumentation und Montagepläne:

  • Statische Berechnung und prüffähige Dokumentation für die Unter­kon­struktion einschließlich der benötigten Verankerungs- und Verbindungs­mittel für Ihr Fassadenprojekt
  • Standard-Konstruktionsdetails
  • Montagepläne der gesamten Unterkonstruktion inklusive Profil-Zuschnittslisten
Zur Projektanfrage

U-Wert Berechnung

  • Projektspezifische Optimierung der Unterkonstruktion zur Erreichung der geforderten Energieeffizienz
  • U-Wert Berechnung des Wandaufbaus unter Berücksichtigung des Einflusses der Unterkonstruktion

 

Zur Projektanfrage

Messen

Aufmaß

Aufmaß des Bestandgebäudes sowie Festlegung der Befestigungspunkte: Die Hilti Totalstation mit Tachymeter führt Sie Schritt für Schritt zu einem perfekten Aufmaß. 

Mehr erfahren

Ausrichten

Präzises und schnelles Ausrichten der Profile mit dem speziell für Fassaden-Anwendungen entwickelten Rotationslaser PR30-HVS.

Mehr erfahren

Montage

Konsolen verankern

Zur Befestigung der Konsolen stehen verschiedene Systeme zur Verfügung:

Hilti bietet das passende Verankerungssystem für jeden Untergrund. Kabellose Montage mit Hilti Akkutechnologie sowie das passende Werkzeug runden die Anwendungskette ab.

  • Hilti Rahmendübel HRD-H: Unser Allrounder zur Befestigung in Beton als auch im Mauerwerk.
  • Hilti Schraubanker HUS: schnelle und sichere Befestigung von Konsolen in Beton.
  • Hilti Direktbefestigung: Die produktivste Art der Befestigung von Konsolen auf Beton und Stahl mit dem Bolzensetzgerät DX 5.

Dämmstoff befestigen

Wärmedämmung bis 200 mm kann in Beton einfach und effizient durch Direktmontage befestigt werden.

Die Kombination aus dem Bolzensetzgerät DX 5, das auch zur Montage der Konsolen eingesetzt werden kann, und den Dämmstoffbefestigern X-IE setzt Maßstäbe in punkto Sicherheit und Geschwindigkeit. Natürlich bieten wir Ihnen auch die passende Dübel- oder Schraublösung zur Dämmstoffbefestigung für alle Untergründe an.

Profile montieren

Wählen Sie die passenden Profile für Ihre Unterkonstruktion

  • Profile: Hilti bietet Ihnen ein breites Portfolio an Profilen, auf Anfrage auch in unterschiedlichen Farben und auf Ihre gewünschte Länge zugeschnitten. 
  • Montage: Wie finde ich die passende Schraube für die Verbindung meiner Unterkonstruktionselemente? Die Antwort auf alle Fragen rund um die richtige Schraub­be­festigung finden Sie in unserem Schraubenselektor.

Montage von Paneelen

Paneele können verschraubt, geklebt oder genietet werden.

Gerade wenn die Oberfläche optisch ansprechend sein soll oder es schnell gehen muss, ist das Nieten eine beliebte Option. 

Projekt Support

Projekt einreichen

Was wir von Ihnen benötigen, um Ihr Projekt umfassend unterstützen zu können:

  • Checkliste: Jedes Projekt hat individuelle Ansprüche. Durch das Ausfüllen der Checkliste ermöglichen Sie es unserem Team, Ihr Projekt zu analysieren und es detailgetreu nach Ihren Wünschen zu berechnen.
  • Ansichtspläne: Die Unterkonstruktion muss an die Eigenschaften des Bekleidungsmaterials angepasst werden. Anhand Ihrer AutoCAD Entwürfe können wir die Berechnungen dementsprechend angleichen
  • Relevante Unterlagen: Um Ihnen die bestmögliche Lösung liefern zu können, brauchen wir jegliche relevanten Unterlagen zu Ihrem Projekt. Dazu zählen unter anderem Vertikalschnitte.

Genehmigungsstempel

Erfüllen Sie alle gesetzlichen Richtlinien, kostensparend und zeitsparend: Wir kümmern uns um Genehmigungsstempel für hinterlüftete Fassadensysteme und bieten Ihnen eine unabhängige Bestätigung der Richtigkeit der statischen Berechnungen und der Einhaltung der gesetzlichen Richtlinien.

Reichen Sie jetzt Ihr Projekt ein:

  1. Checkliste ausfüllen
  2. Ausgefüllte Checkliste und weitere Details absenden

Zur Leistungsbeschreibung des Fassadenberechnungs- und/oder Montagezeichnungs-Service

Einer unserer Fassadenspezialisten wird sich daraufhin bei Ihnen melden.

Downloads

Zulassungen & Zertifikate

Risiko minimieren bei maximaler Sicherheit

Bei Hilti streben wir danach, unseren Kunden höchste Qualität bei Produkten und Dienstleistungen zu bieten. Daher arbeiten wir ununterbrochen daran, den europäischen und nationalen Vorschriften zu entsprechen. Zahlreiche Tests bezüglich Statik, Erdbeben, Wärmedämmung, Lebensdauer und Brandschutz wurden von unserem vorgehängten hinterlüfteten Fassadensystem erfolgreich bestanden.

CE Kennzeichnung

Die CE-Kennzeichnung, die auf dem EN 1090-Zertifikat fußt, ist in der EU für viele Stahl- oder Aluminiumelemente verpflichtend. Sie prüft die Entwicklung, Berechnung, Herstellung und Eigenschaften der Produkte laut Herstellerangaben. Gemäß der EU-Verordnung zu Bauprodukten muss jedes Bauelement diese Kennzeichnung permanent tragen.

ISO 9001 Standard

ISO 9001 ist der weltweit anerkannte Standard für die Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen. Unser Qualitätsmanagementsystem ist mit den in ISO 9001 festgelegten Regelungen konform.

ISO 9001 Zertifikat anzeigen

Referenzen

Bauprojekt TRIIIPLE in Wien

Bekleidungsmaterial: Wärmebrückenfreie vorgehängte hinterlüftete Fassade mit FOX T / Fläche: 7.500 m²

Weitere Referenzprojekte

Haus der Wirtschaft in Österreich
1 / 8
Haus der Wirtschaft in Österreich

Bekleidungsmaterial: Faserzement | Panelhersteller: Rieder | Fläche: 1900 m² | Hilti Hinterlüftetes Fassadensystem: MFI.

Dr. Hertha Firnberg Hauptschule in Österreich
2 / 8
Dr. Hertha Firnberg Hauptschule in Österreich

Bekleidungsmaterial: Verbundstoff, Faserzement | Hilti Hinterlüftetes Fassadensystem: MFI.

Slowenische Schulen in Österreich
3 / 8
Slowenische Schulen in Österreich

Bekleidungsmaterial: Faserzement | Panelhersteller: Eternit | Hilti Hinterlüftetes Fassadensystem: MFI.

Wohnhausanlage Bednar Park Österreich
4 / 8
Wohnhausanlage Bednar Park Österreich

Bekleidungsmaterial: Faserzement | Panelhersteller: Eternit | Hilti Hinterlüftetes Fassadensystem: MFI.

Wohnhausanlage Sonnwendviertel in Österreich
5 / 8
Wohnhausanlage Sonnwendviertel in Österreich

Bekleidungsmaterial: Faserzement | Panelhersteller: Eternit | Hilti Hinterlüftetes Fassadensystem: MFI.

Gerber Quartier in Deutschland
6 / 8
Gerber Quartier in Deutschland

Bekleidungsmaterial: Putz | Panelhersteller: Knauf | Hilti Hinterlüftetes Fassadensystem: Zweilagiges MFI System.

Clientis Bank Leerau in der Schweiz
7 / 8
Clientis Bank Leerau in der Schweiz

Bekleidungsmaterial: HPL | Panelhersteller: Fundermax | Fläche: 1000 m² | Hilti Hinterlüftetes Fassadensystem: MFI System - Agraffen.

Vulcano in der Schweiz
8 / 8
Vulcano in der Schweiz

Bekleidungsmaterial: VSG-Glass | Fläche: 13 200 m² | Hilti Hinterlüftetes Fassadensystem: FOX T.

HILTI HAUTNAH ERLEBEN

Eine Stunde voller innovationen - Zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse

Was sind Ihre wichtigsten und häufigsten Anwendungen? Welche Herausforderungen stellen sich Ihnen im Alltag? Wir nehmen uns Zeit, Ihnen genau die Innovationen vorzustellen, die speziell für Sie interessant sind. So können Sie unsere Geräte und Technologien hautnah erleben und haben für alle Fragen gleich den richtigen Ansprechpartner vor Ort. Wir freuen uns darauf, Sie zu begeistern!

JETZT INNOVATIONSSTUNDE BUCHEN