Befestigungen mit Ankerschienen

Eingegossene Befestigungsschienen für hohe Lasten

Hilti HAC cast-in anchor channels

Hilti HAC cast-in anchor channels

Hilti HAC Ankerschienen sind Ihre Befestigungslösung, wenn es darum geht, schwere Lasten sicher zu halten. Die Hilti Ingenieure haben das Design und die Leistung des Prinzips einer Verankerung mit eingegossenen Schienen für Sie optimiert:

  • Das spezielle Design der Hilti Ankerschienen sorgt für eine zuverlässige Lastübertragung in den Betonuntergrund.
  • Profitieren Sie von gleichmäßigerer Lastverteilung, höherer Flexibilität durch verschiedene Schienenlängen und einfacher Montage.
  • Die innovative V-Geometrie verteilt die Lasten gleichmäßig über das Schienenprofil. Zudem verhindert sie die Bildung von Hohlräumen oder Lufteinschlüssen beim Eingießen in den Beton.
  • Schaumstoffeinlage (LDPE) und Endkappen dichten die Schiene effektiv ab und verhindern so ein Eindringen des flüssigen Betons. Die Endkappen funktionieren gleichzeitig als Sicherheitsmaß bei der Montage von Hammerkopfschrauben nahe der Schienenenden.
  • Mit dem herausziehbaren Streifen können Sie die Schaumstoffeinlage unkompliziert entfernen. Eine Beschädigung der Verzinkung durch Schraubendreher, Hammer oder Gasbrenner ist also nicht mehr zu befürchten.
  • Das spezielle Innenprofil ermöglicht es Ihnen, dieselben Hilti Hammerschrauben für alle Schienengrößen zu verwenden (HAC-40 bis HAC-70).
  • Die Ankerschiene HAC-30 ist kombinierbar mit dem Hilti MQ Montagesystem. Sie können MQ Montageschienen direkt in den Ankerschienen befestigen. Zusätzliche Schraubkupplungen und damit zusätzliche Material- und Arbeitskosten sind nicht erforderlich.
  • Hilti HAC Ankerschienen erhalten Sie in fünf Standardgrößen und in Längen bis zu 5.800 mm.

Umfassend geprüft und zugelassen

Hohe Lasten erfordern auch höchste Sicherheit. Unsere Ankerschienen sind umfassend getestet - in den Hilti Laboren und von unabhängigen Prüfinstituten. Sie erfüllen eine Vielzahl der strengsten internationalen Standards und Bauvorschriften.

Normen und Vorschriften Europa:

  • Gemäß ETA geprüft und zugelassen (Europäische Technische Bewertung)
  • Entspricht dem aktuellen Stand der Normen: Erfüllt EOTA TR047 und ist bereits auf den neuen Standard EN 1992-4 abgestimmt
  • Zugelassen für 2D-Belastungen durch statische und quasistatische Lasten, für Ermüdungsbelastungen und für Brandbelastungen

Normen und Vorschriften USA:

  • Geprüfte Leistung in alle Richtungen einschließlich Längslasten und 3D-Seismik (ESR-3520)
  • Weltweit erste Ankerschiene mit ICC-ES Zulassung für alle Lastrichtungen und seismische Belastungen von Kategorie A bis F.
  • Erfüllt gemäß AC232 Richtlinien den aktuellen Stand der Technik für eingegossene Ankerschienen.
  • Alle Größen unserer Hilti Ankerschienen (HAC-40 bis HAC-70) sind geeignet und zugelassen für erdbebensicheres Bauen.
  • Für die Lastübertragung in Längsrichtung der Schiene stehen Ihnen zwei zugelassene Methoden zur Verfügung.
  • Geeignet ebenso für Normalbeton wie für Leichtbeton und Leichtbeton mit Sand.
  • Erfüllt die IBC-Standards (International Building Code) 2015, 2012, 2009 und 2006.
  • Erfüllt die IRC-Standards (International Residential Code) 2015, 2012, 2009 und 2006
  • Erfüllt den ADIBC-Standard (Abud Dhabi International Building Code)

So planen Sie effizient mit Ankerschienen

Nutzen Sie das Know-how der Hilti Systementwickler. Mit unserer Softwarelösung PROFIS Anchor Channel planen und verwenden Sie die Hilti Ankerschienen optimal: 

  • Ermöglicht Ihnen die Bemessung nach der speziellen Hilti Methode. Sie können damit Befestigungssysteme nach spezifischen internationalen Normen entwerfen. Zudem unterstützt Sie die Software beim Entwurf von Lösungen, die in den Normen und Zulassungen nicht erfasst sind.
  • Umfasst auch Entwurf und Bemessung von Befestigungen mit mechanischen und chemischen Dübelsystemen.
  • Für Ihre Entwurfserstellung haben Sie direkten Zugriff auf die Zeichnungen und Modelle der Hilti BIM/CAD Bibliothek.

Gerne helfen Ihnen die Hilti Spezialisten bei Entwurf und Bemessung persönlich. Sprechen Sie Ihr Hilti Team darauf an. Wir sind gerne für Sie da.

Lösungen für Ingenieure

Benötigen Sie Unterstützung ?

Kontakt
Kontakt