Nachträgliche Bewehrung

  • HIT-HY 200-R V3 und HIT-RE 500 V4 Kartuschen mit Akku-Auspressgerät

    Die (R)evolution nachträglicher Bewehrungsanschlüsse

    Die neuen Systeme HIT-HY 200-R V3 und HIT-RE 500 V4 basierend auf der neuen Berechnungsmethode TR 069 erweitern Ihre Anwendungsbereiche und ermöglichen andere Arbeitsprozesse auf Ihrer Baustelle.

    Mehr erfahren
    Rebar Anwendung

    Nachträglicher Bewehrungsanschluss heute

    Auf der neuen Berechnungsgrundlage TR 069 und einem speziell darauf angepassten Injektionsmörtel basiert ein neues System, das Ihnen und Ihrem Team neue Anwendungsgebiete- und Abläufe für nachträgliche Bewehrungsanschlüssen erschließt.

    Mehr erfahren
    System für chemische Verankerung

    Chemische Verankerung in der Baubranche

    Chemische Verankerungen und vor allem nachträgliche Bewehrungsanschlüsse sind Alltag auf Ihrer Baustelle. Lernen Sie hier die innovativen Lösungen und die perfekt abgestimmte Anwendungskette von Hilti kennen. So lösen Sie alle Aufgaben flexibel, sicher und produktiv.

    Mehr erfahren

    MODERNE NACHTRÄGLICHE BEWEHRUNG REDUZIERT INSTALLATIONSZEIT

    Diese Methode für nachträgliche Bewehrungsanschlüsse spart Ihnen Arbeitsschritte ein und beschleunigt den Bauprozess von A bis Z, sodass Sie bis zu 60% Arbeitszeit einsparen können.

    Mehr erfahren
    Rebar Anwendung

    5 typische Fehler bei nachträglichen Bewehrungen

    Vermeiden Sie diese häufigen Fehler bei der Erstellung nachträglicher Bewehrungsanschlüsse.

    Mehr erfahren
    Sicher installierte Bewehrungsstäbe mit Staubabsaugung

    5 Tipps für eine sichere Installation von nachträglichen Bewehrungen

    So kann Ihr Team nachträgliche Bewehrungen fehlerfrei und gesundheitsschonend ausführen.

    Mehr erfahren