Schulung: Dübeltechnik

Schwerpunkt Stahl- und Metallbau - in Anlehnung an die ÖNORM B2900

Die Befestigungssysteme haben sich in den letzten Jahren über die ETA (Europäische Technische Bewertung) sehr stark weiterentwickelt. Dabei hat sich die Leistung und das Spektrum der Anwendungen deutlich erhöht – erhöht hat sich damit aber auch die Kompetenzanforderung an die Monteure. Außerdem fordern verschiedene Gesetze und Vorschriften für das Setzen eines zugelassenen Dübels eine Fachunterweisung. Wir bringen Sie somit mit unserem Befestigungstraining sowohl in der Theorie als auch bei der praktischen Anwendung auf den neuesten Stand der Technik. 

Schulungsinhalte

  • Grundlagen – Dübel Typen und Anwendungen
  • Sicherheit, Fehler-Risikovermeidung und Einhaltung Richtlinien
  • Dübel auswählen: Anforderungen und Einflussfaktoren verstehen
  • Praxisteil mit Installation von Dübeln: Fokus auf Stahl-Metall-Anwendungen

Unser Training für Sie - Ihr Gewinn

  • Mehr Sicherheit durch geschultes Personal
  • Produktivere Arbeitsweise durch die richtige Auswahl abgestimmter Systeme
  • Höhere Leistung durch motivierte Mitarbeiter
  • Vermeidung von zeitaufwendigen und kostspieligen Nacharbeiten und Montagefehlern

Steckbrief

Inhalte und Umfang des Seminars  
1. Zielgruppe Polier, Vorarbeiter, Monteure aus dem Stahl- und Metallbau
2. Fachrichtung Grundlagen Dübelbefestigung
3. Dauer Ca. 4h
4. Anzahl Teilnehmer Max. 8
5. Ort Auf Anfrage
6. Preis / Kosten
99,-€ pro Person zzgl. Mwst. 
700,-€ Gruppenpreis für max. 8 Personen zzgl. Mwst.