TRAINING: BEFESTIGUNGSSYSTEME SHKL

Grundlagen der Befestigung für Monteure – in Anlehnung an die ÖNORM B2900

Die Befestigungssysteme haben sich in den letzten Jahren über die ETA (Europäische Technische Bewertung) sehr stark weiterentwickelt. Damit ist es unabdingbar, Kompetenzen durch entsprechende Schulungs- oder Ausbildungsmaßnahmen zu erwerben.

Mit dem Hilti Training für Befestigungssysteme in der SHKL-Branche bieten wir Ihnen einen perfekten Mix aus Theorie und Praxis. Unsere zertifizierten Trainer zeigen sichere Lösungen für die korrekte und sichere Montage von Dübeln, Bolzen, Schienen, Schellen, Anbindungselementen uvm.

SCHULUNGSINHALTE

  • Technische Grundlagen für Befestigungen in der SHKL-Branche
  • Wirkprinzipien (Dübel, Direktbefestigung)
  • Auswahl der Befestigungselemente
  • Zulassungskonforme, sichere und produktive Anwendung und Montage von Befestigungssystemen
  • Praxisteil mit Installation diverser Befestigungselemente
  • Schulungsinhalte im Sinne der ÖNORM B 2900

WAS SIE AUS UNSERER SCHULUNG MITNEHMEN

Hilti installers training for rebar installations
  • Sicherheit in der Produktauswahl und in der zulassungskonformen Anwendung
  • Produktivere Arbeitsweise durch die richtige Auswahl abgestimmter Systeme
  • Mehr Sicherheit durch geschultes Personal
  • Vermeidung von zeitaufwendigen und kostspieligen Nacharbeiten und Montagefehlern
  • Nachweis über Durchführung der Schulungsmaßnahme in Form eines Teilnahmezertifikats

Im Überblick

Inhalte und Umfang der Schulung  
1. Zielgruppe
Poliere, Vorarbeiter und Monteure
2. Fachrichtung
Installationstechnik
3. Dauer
4 bis 5 Stunden
4. Teilnehmerzahl
Max. 8 Personen
5. Zertifikate
Teilnahmebescheinigung
6. Unterlagen Handout
7. Termine
Auf Anfrage
8. Ort
In Ihrem Unternehmen oder auf der Baustelle
9. Preis
99,- € pro Person zzgl. Mwst. / 700,- € Gruppenpreis zzgl. Mwst.