Einzelheiten und Bedingungen zum neuen Hilti Geräteservice

Ihr Gerät ist wieder einsetzbar, bevor Sie es überhaupt vermisst haben.

Hilti Geräteservice - einzigartig schnell. 3 Tage Reparaturabwicklung oder kostenlos.

Die Hilti Austria Ges.m.b.H. („Hilti“) hat den Anspruch, ihren Kunden mit dem neuen Hilti Geräteservice einen einzigartig schnellen Service zu bieten. Deswegen versprechen wir unseren Kunden im Rahmen des Hilti Geräteservices folgendes: entweder der Kunde erhält sein Hilti Gerät geprüft, repariert und gereinigt innerhalb von drei Arbeitstagen zurück oder die Reparatur ist kostenlos!

Dieses "drei-Tage-oder-kostenlos-Versprechen" (auch „drei-oder-frei“ bzw. drei-oder-frei-Versprechen) gilt

  • für alle kostenpflichtigen Reparaturen von vom Kunden bei Hilti erworbenen Hilti-Geräten oder Hilti-Gerätezubehör mit Serialnummern,
  • wenn der erste Zustellversuch oder - soweit Abholung im Hilti Center vereinbart ist – die Mitteilung der Abholbereitschaft nicht innerhalb von drei Arbeitstagen erfolgt (nicht als Arbeitstage gelten Samstage, Sonntage sowie gesetzliche Feiertage), sowie
  • unter Berechnung des Fristbeginns am Tage der Abholung durch unseren Logistikpartner, oder – bei Abgabe im Hilti Center durch Kunde bzw. Verkaufsberater - am auf den Tag der Abgabe folgenden Arbeitstag.

Ausgenommen vom "drei-Tage-oder-kostenlos-Versprechen" (auch „drei-oder-frei“ bzw. drei-oder-frei-Versprechen) sind

  • Reparaturaufträge mit Kostenvoranschlag und KVA-Grenze.
  • Reparaturen per Barzahlung oder Nachnahme.
  • Kalibrierung von Messtechnikgeräten,  sowie der Reparatur von Totalstationen und Ferroscans.
  • Terminierte Reparaturen / Kalibrierungen (i.d.R. große Stückzahlen und bspw. über die Weihnachtszeit).
  • Produkte der schweren Diamanttechnik, wie Wand- & Seilsägen, sowie hydraulischen Bohrmotoren, Kronen und Zubehör.
  • Geräte ohne Lifetime-Service.
  • Reparatur an jeglichem Hilti Werkzeug.
  • Großbestellungen bzw. gebündelte Reparaturabholungen - ab 6 Geräten.
  • Fälle, in denen die Reparaturdauer aus vom Kunden zu vertretenden Gründen (z.B. weitergehende Beauftragung, Abwesenheit aller zur Annahme des Gerätes berechtigten Personen, Betriebsferien, etc.) oder aufgrund höherer Gewalt (z.B. Streik, Naturkatastrophen, etc.) überschritten wird.

Die Erstattung bereits gezahlter Reparaturkosten erfolgt durch Gutschrift auf das Hilti-Kundenkonto. Barauszahlung ist ausgeschlossen. Hilti sichert im Rahmen des Hilti Geräteservices sowie in Zusammenhang mit dem drei-Tage-oder-kostenlos-Versprechen keine fixe Reparaturdauer zu. Insofern ist jede Haftung ausgeschlossen.

Einzelheiten und Bedingungen zum „2-Jahre-keine-Kosten“-Zeitraum

Bei Hilti Geräten mit dem Logo „Hilti Geräteservice“ entstehen für 2 Jahre ab Kaufdatum im Reparaturfall keine Kosten. Diesen Service erwerben Sie in den meisten Fällen automatisch mit jedem Kauf eines Gerätes (Ausnahmen erfahren Sie bei Ihrem Verkaufsberater oder online auf www.hilti.at bei den Produkten).

Bestandteile von „2-Jahre-keine–Kosten“ sind 

  • Abholung und Rücktransport des defekten Gerätes,
  • Lohnkosten für die Instandsetzung,
  • Reparatur / Austausch inklusive der meisten Verschleißteile (siehe Ausnahmen),
  • Wartungsservice, 
  • Li-Ionen Akkus,
  • Funktionskontrolle, Kalibrierung nach der Reparatur und Sicherheitsprüfung. 

Folgende Einschränkungen für „2-Jahre-keine-Kosten“ gibt es zu beachten
Der "2-Jahre-keine-Kosten"-Zeitraum gilt nicht für Schäden im Zusammenhang mit:

  • Übermäßigem Gebrauch,
  • Schäden durch missbräuchliche Nutzung oder
  • Nichtbeachtung der Hinweise in der Bedienungsanleitung.
  • Kolben und Puffer von Direktbefestigungsgeräten, Staubsaugerfilter, Schleifteller und -platten bei Exzenter- oder Schwingschleifern sind allesamt vom Hilti Lifetimeservice ausgenommen. Die Instandsetzung und Reparatur dieser Elemente ist vom Kunden individuell zu tragen.

Wichtige Informationen

Kontakt
Kontakt