Gute Argumente für Hilti ON!Track

Darum sollten auch Sie Hilti ON!Track nutzen

Steigern Sie Ihre Produktivität

Mit Hilti ON!Track wissen Sie überall und immer, wo Ihre Geräte und Arbeitsmittel aktuell sind. So verlieren Sie keine wertvolle Zeit mehr mit der Suche oder, im schlimmsten Fall, dem Besorgen von Ersatzgeräten.

Und weil Sie auch wissen, welche Geräte oder Verbrauchsmittel in welcher Menge und  wie lange im Einsatz sind, können Sie Lagerbestand, Verbrauch und Nachschub optimal kontrollieren und planen. 

Sorgen Sie für Arbeitssicherheit

Wann muss welches Gerät gewartet oder kalibriert werden? Wann sollte welcher Mitarbeiter seine Zertifikate und Schulungen erneuern? Wissen Ihre Mitarbeiter, welche Arbeitsgeräte noch sicher zu benutzen sind?

Hilti ON!Track erinnert Sie automatisch an wichtige Termine und hält Sicherheitszertifikate und Prüfhistorien zu Ihren Geräten bereit. So erfüllen Sie mit minimalem Zeitaufwand lückenlos  alle Dokumentationspflichten der Betriebssicherheitsverordnung.

Optimieren Sie Ihren Gerätepark

Mit Hilti ON!Track sorgen Sie für mehr Effizienz im Gerätepark: Sie haben nicht nur einen ganz genauen Überblick darüber, welche Geräte Sie besitzen. Sie wissen auch, welche Geräte am häufigsten im Einsatz sind, und welche viel Zeit im Lager verbringen.

So können Sie ganz leicht Ihren Lagerbestand an Geräten, Werkzeugen und anderen Arbeitsmitteln  auf Ihre Bedürfnisse optimieren.

Darum ist es so wichtig, den Bestand an Betriebsmitteln im Lager und am Einsatzort zu optimieren

Mehr Effizienz

Mit passenden, auf Ihre Arbeit abgestimmten Geräten, erledigen Sie Ihre Aufgaben zügiger und sicherer. Halten Sie Ihren Gerätepark übersichtlich und reduzieren Sie Doppelanschaffungen.

Weniger Ausfallzeiten

Der Einsatz genau des richtigen Geräts bei jeder Aufgabe bietet Ihnen maximale Zuverlässigkeit und geringe Ausfallzeiten wegen Reparaturen oder Wartungen.

Weniger versteckte Kosten

Mit einem optimierten Gerätepark reduzieren sich indirekte Gerätekosten durch geringen Beschaffungs- und Verwaltungsaufwand, weniger Reparaturkosten und Mietkosten für Ersatzgeräte.

HÄTTEN SIE DAS GEDACHT?

90 Stunden

werden monatlich
mit der Betriebsmittelsuche auf Baustellen verschwendet.

75 Prozent

aller Unternehmen
haben Schwierigkeiten Zertifikate & Prüftermine zu verwalten.

8.000 Euro

Schaden pro Jahr
werden durch verlorene Geräte verursacht.

24 Geräte

gehen im Durchschnitt
pro Jahr einfach verloren.